Schlagwort-Archiv: awsLiteratur

buntes Programm

Vielfalt

DSC08901

Die Veranstaltung von awsLiteratur fand in einem stimmigen Rahmen statt. Eingebettet in das Format SuedLese, räumlich bei „Alles wird schön“, umgeben von bunten Bildern des Künstlers Alexander Heinze, der dort gerade ausstellt, und im kulturellen Kontext.

Feuerstrauss

Es war informativ, abwechslungsreich und unterhaltsam. Engagierte Autoren trafen auf aufmerksame Zuhörer während der Lesungen. In den Pausen gab es regen Austausch, ein Wiedersehen mit alten Bekannten und Bekanntmachung mit neuen Gesichtern.

Und die musikalische Begleitung war vom Feinsten. Alles in allem und in jedem Moment eine Veranstaltung ganz in unserem Sinne.

Schreiber Strauss

Verlagspräsentation

allerlei Lesungen plus Pausen für Austausch

Präsentationsfolie bei offener Tür

Der erste Auftritt in der Öffentlichkeit von awsLiteratur: gelungen.

Der Prozess ähnelt dem Aufbruch in der Natur. Plötzlich erscheinen auch für Außenstehende sichtbare Anzeichen von Wachstum und Entfaltung.

DSC08813

DSC08815

DSC08821

Es braucht eben alles seine Zeit.

Auch die Verarbeitung von Eindrücken.

Ich werde an anderer Stelle bestimmt noch mehr berichten. Aber jetzt einfach noch ein wenig weiter schwelgen in jener guten Stimmung, die die gestrige Veranstaltung begleitete.

letzter Aufruf zum Abheben

Traum und Aufbruch bei freiem Eintritt in die Atmosphäre

DSC08373

awsLiteratur – ein selbstgemachter Verlag stellt sich und einige Veröffentlichungen vor.

Handlungsspielraum ist allgegenwärtig und Träumen ausdrücklich erwünscht! Füllen wir den offenen Raum und gestalten gemeinsam.

Countdown ungenau um 16:00 Uhr bei der Basis im Kulturverein „Alles wird schön e. V.“.

 Für Luft nach oben ist gesorgt. Getränke gibt es auch.