Schlagwort-Archiv: Entfaltung

begriffstutzig

wir paarshippen jetzt

Schmetterlingsflügel

Schauen wir uns die Profilbilder an und lassen die Storchschnäbel  für sich selbst sprechen.

IMG_0207  IMG_0012

Die einen bevorzugen die Fernsicht und haben den Überblick, die anderen laden zu näherer Betrachtung ein und werben für mehr Transparenz.

Ungleiche Wortpaare streben nach Entfaltung, können sich gut ergänzen und vermehren gerne ihre Bedeutung.

 

Knospen sprießen

auf dem Weg zur Entfaltung

Knospen und Blüten II

So, einmal werde ich noch wach, heißa, dann ist Lesungstach. Es wäre einfach zu und zu schön, wenn ich mich so richtig bewusst einstimme, z. B. indem ich mir vor Augen führe, wie großartig ich es finde, mich ausdrücken zu können  – und zu dürfen bei dieser offiziellen Gelegenheit.

Ich werde genau das vortragen, was sich mir aufgedrängte, nachdem ich mich gemeldet hatte, um an der Lesung teilzunehmen. Denn meine Intuition ist eine hochmotivierte Mitarbeiterin, die mir immer unglaublich hilfreich zur Seite steht.

Eigentlich gebührt in erster Linie ihr alle Anerkennung. Manchmal, wenn ich Selbstgeschriebenes nachlese, staune ich: „Das ist von mir? Wie konnte mir sowas bloß einfallen?“ Eigentlich ist es ganz einfach, man braucht nur Vertrauen und einen Füller. PC tut´s auch.

Als nächstes stelle ich meine Lauscher auf und flügele aus – also mache z. B. Ausflüge in die Natur, von der ich mir so viel abgucken kann. Dann kommt das meiste wie von selbst. Ich bin nur der Handlanger, die billige Schreibkraft, um die Ideen aufzuzeichnen, die auch ohne mein Zutun einfach da und frei verfügbar sind. Und zwar in unbegrenzter Fülle.