Schlagwort-Archiv: Nutznießerin

Mobilität

wie der Vater

Auto in der Sonne

so der Sohn

Sohn Mercedes

Ich komme zum Mercedes wie die Jungfrau zum Kinde. Erst erbte ich 2005 den meines Vaters – und schaffte ihn 10 Jahre später schweren Herzens  wieder ab (eine Vernunftentscheidung aus gegebenem Anlass).

Und nun stellt mir unser Sohn seinen alten zur Verfügung, weil er sich kürzlich einen anderen anschaffte. Aus sentimentalen Gründen mag er sich noch nicht endgültig von seinem ersten langjährigen Gefährt(en) trennen, was ich sehr gut verstehen kann.

Ich bin die glückliche Nutznießerin dieser Situation. Ich genieße die Mobilität, die Bewegungsfreiheit, kann endlich wieder mein Geschick geschmeidig in den Landkreis lenken und nach Herzenslust herumkurven.

Vor meinen Augen weitet sich der Himmel. Und auch mein Herz. Ich nehme auf und an. Und: ich höre Musik. Für andere mag das selbstverständlich sein, nicht so für mich.  Daher ist es mir diese Bemerkung wert.

Was ich auf meinen Ausflügen erleben und fotografieren werde, möchte ich zu gegebener Zeit natürlich großzügig mit euch teilen. Ihr dürft euch schon mal vorfreuen.