Schlagwort-Archiv: weiß

aussagekräftig

symbolische Bedeutung

DSC07030

Gestern wurde ich aus einer Runde, die mich lange Zeit begleitet und mein Leben bereichert hat, verabschiedet. Zu diesem Anlass bekommt jeder, der an der Reihe ist, eine kleine Holzfigur, die zuvor von einigen Mitarbeitern ausgewählt wurde.

Das hat Tradition und ist ein wertschätzendes Ritual. Man bekommt allerdings keine Erklärung dafür, warum einem gerade dieses Tier mit auf den weiteren Weg gegeben wird. Das lässt Raum für Spekulation und eigene, freie Assoziationen.

Mir fiel als erstes auf, dass die Figur vergleichsweise groß ist. Als nächstes sprach die Farbe Weiß von Reinheit. Beim Gedanken an den Lebensraum dachte ich an Weite, Klarheit und Stille. Und mit etwas Schummelei an Weis(s)heit.

Eisbären sind Einzelgänger und Überlebenskünstler. Das trifft auf mich auch ein bisschen zu. Vielleicht wünscht man mir auf diesem Weg ein dickeres Fell oder will mir zu verstehen geben, dass ich eigentlich doch ganz schön groß und stark bin, obwohl ich zu den gefährdeten Arten gehöre.

In jedem Fall freute ich mich sehr über diese wohlwollende Geste und werde meinen neuen Weggefährten in Ehren halten. Und wenn ich mir jetzt auch noch Polarlichter vorstelle, bin ich ganz in meinem Element, denn ich stehe auf leuchtendes Grün, Sonnenlicht und Energieübertragung.

Frau Holle

Federn fliegen lassen

Federn

Nun habe ich mein Herz genug ausgeschüttet. Ob es etwas hilft? Ich kann zwar guten Gewissens behaupten, dass ich ehrlich war, aber das wäscht mich nicht rein von Schuld. Meine Weste wurde leider nicht wieder weiß wie Schnee, sondern behält einen leichten Grauschleier.

Ich lasse jetzt nochmal ordentlich die Federn fliegen und dann kehrt hoffentlich wieder Ruhe ein in dieses Gedankengestöber!

weiß

Reinheit

IMG_0138

Weiß ist das Symbol der Unberührtheit. Weiß ist schlicht, wirkt rein und unschuldig, leicht und heiter. Besonders wirkungsvoll erscheint die Farbe im Kontrast.

Strahlkraft

Ich persönlich bringe auch Erkenntnis, Wissen und Weisheit damit  in Verbindung.

IMG_1549

Dass ich vorzugsweise zwischen den Stühlen Platz für meine Einstellung finde, hängt wohl mit unserer Existenz auf einer Erde mit zwei Polen zusammen. Das Grundmuster der Dualität zieht sich durch alle Lebensbereiche und darüber hinaus.

Zaun