Schlagwort-Archiv: Spaziergang

Feuchtgebiete

 mal wieder Matsch

DSC05403

Der Spaziergang am Wochenende war feuchtfröhlich. Einerseits hatte ich meine Freude an den vielen Farben des bunten Herbstlaubs, andererseits bekam ich nasse Füße.

Als aus Waldwegen Wasserstraßen wurden, bereute ich, keine Gummistiefel angezogen zu haben. Es war ein sportlicher Parkour.

DSC05424

Aber eben auch ganz hübsch. Ich musste nur genau hinschauen, wo ich hintrete.

DSC05418    DSC05416

Zu allem Überfluss fing es dann auch noch an zu regnen.

DSC05422    DSC05423

Himmel, was hast du dir dabei gedacht?, fragte ich ihn und mich. Soll ich hier etwa absaufen?

DSC05409

Nein, natürlich nicht! In Pfützen ist noch niemand zugrunde gegangen. Was vielmehr zählt, ist: Die Augen offen halten, sich Herausforderungen stellen und Erfahrungen sammeln, am besten in geeignetem Schuhwerk.

DSC05419

Schlemmermal

Ich habe Füße.

Füße

Und Muskelkater. Von einem ausgedehnten Spaziergang am Strand.

Kennt ihr Horst Schlemmer (Kunstfigur von Hape Kerkeling)? Horst Schlemmer ist ein ungehobelter Hausmeister in grauem Kittel mit Schnauzer und Überbiss. Horst Schlemmer ist bekannt dafür, dass er Rücken hat (und gemeint sind Schmerzen).

Ich habe auch Rücken – und was noch schlimmer ist: Hormone. Sie mischen mich auf und bringen viel durcheinander. Das erinnert mich an meine Jugend. Und doch unterscheiden sich die heutigen Hormone von den damaligen. Im Gegensatz zu früher habe ich Schlaf (Störungen).

Dann habe ich auch noch Augen (Jucken) und gelegentlich Zahnfleisch (Bluten). Das kommt vielleicht daher, dass ich manchmal darauf gehe – und dafür ist es nicht gedacht. Sondern für Vertrauen in sachgerechte Zahnpflege unter Verwendung von –bürste, – pasta und –seide.

Ich habe Haut und Knochen. Und zu viel des Guten: Fett (Polster)

Zum Ausgleich habe ich dafür auch Mangel (Erscheinungen). Vitamin D glänzt oft durch Abwesenheit. Ich vermisse auch Spurenelemente von A-Z.

Ich könnte die Mängelliste noch fortsetzen, aber ich habe… keine Zeit, keine Lust, keine Veranlassung. Ich wollte nur mal schlemmern.