optische Opiate

Mohn macht high

Wiese mit Mohn

Man sagt Mohn eine berauschende Wirkung nach. Beim Genuss von Opiaten empfiehlt sich die liegende Haltung zwecks Entspannung. Also ein Bett im Kornfeld.

Und? Wirkt es schon bei euch? Oder braucht ihr mehr? Dann bekommt ihr jetzt eine höhere Dosis:

Mohnwiese

Und wer Mohn nicht mag, für den hätte ich noch Korn und Kamille.

Korn und Kamille

Ihr wollt mehr? Das habe ich mir schon gedacht. Auch optische Opiate haben ein hohes Suchtpotential.

2 Gedanken zu „optische Opiate“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.