Brise

erfrischend

IMG_0898

In unserer Schreibwerkstatt kommen gerade neue Strömungen auf, die für frischen Wind sorgen. Unter anderem wollen wir  gelegentlich in den Räumen von „Alles wird schön“ in Hamburg-Harburg offene Leseabende anbieten.

Ich werde am 29. August erstmalig (!) eine fiktive Geschichte vorlesen, die bisher in einer Schublade in Dunkelhaft saß/lag. Möglicherweise gibt es einen okkulten Zusammenhang zwischen  „Hannah und das große Los“ und der Veröffentlichung meines Blogs zur Zahlenmagie. Jedenfalls fängt sie mit der Ziehung der Lottozahlen an. Was sich dann daraus entwickelt, werde ich hier natürlich nicht verraten.

Wenn ihr wissen wollt, wie´s wird… dann kommt gerne vorbei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.