Doppel-D

Druck und Drang

DSC02766

Druck empfinde ich, wenn ich etwas machen soll, wonach mir nicht ist oder wogegen ich mich womöglich sogar innerlich sträube.

Drang ist das Gegenteil: Wenn ich kaum erwarten kann, etwas zu tun.

Der Königsweg liegt wie so oft dazwischen, markiert durch einen Meilenstein, der symbolisiert, dass es mich innerlich nicht zerreißen soll, sondern ich in mir ruhen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.