Schlagwort-Archive: göttlich

nine

3 x 3 macht 9

Beim „Countdown“ sinniere ich nebenher über die Bedeutungen der Zahlensymbolik.

9: Hervorgehoben in bestimmten Kalendersystemen, zerlegt in 3 × 3; multipliziert mit 3 ergibt den Tag, an dem sich Mond und Sonne die Bestimmung teilen.

Die 9 gilt als Zahl der Vollkommenheit, da sie dreimal die in vielen Kulturen als »göttlich« angesehene Zahl 3 enthält.

Geschenke

Begeisterung aus Liebe zum Ziel

DSC00008a

So heißt ein bebildertes Buch, das ich vorgestern überraschend geschenkt bekam. Passenderweise bin ich wirklich begeistert, denn es trifft genau meinen Geschmack.

Texte mit philosphischen Ansätzen nebst klugen Zitaten, die mich ansprechen, auf der einen Seite – bunte Bilder auf der anderen. Auch formal ist der Bildband eine runde Sache.

Ich möchte ein Zitat aus der Einleitung zitierten. Der Astronat James Irwing sagte:

„Die Erde erinnerte uns an eine in der Schwärze des Weltraums aufgehängte Christbaumkugel. Mit größerer Entfernung wurde sie immer kleiner.

Schließlich schrumpfte sie auf die Größe einer Murmel – der schönsten Murmel, die du dir vorstellen kannst. Dieses schöne, warme, lebende Objekt sah so zerbrechlich, so zart aus, als ob es zerkrümeln würde, wenn man es mit den Fingern anstieße.

Ein solcher Anblick muss einen Menschen verändern, muss bewirken, dass er die göttliche Schöpfung und die Liebe Gottes dankbar erkennt.“

Was für ein wundervolles Geschenk!