Schlagwort-Archive: Engagement

ZEIT

interaktive Lektüre

DSC09930

Ich las gestern mit großem Interesse etliche Artikel der ZEIT und stieß dabei auch auf eine Seite, auf der Leser Wortschätze und Zeitsprünge aus ihrem Leben beisteuern oder berichten, was ihr Leben reicher macht.

Da musste ich nicht lange überlegen, würde ich meinen Teil dazu beitragen und mit Lesern teilen wollen:

Mein Leben wird durch unzählige kleine Begebenheiten sowie großartige Erfahrungen und Erlebnisse reicher.

Ich entdeckte vor wenigen Jahren ein Mehr an Möglichkeiten. Selbstwirksam bin ich zur Gestalterin eines erfüllten Lebens geworden. Meinen Horizont erweitere ich vorzugsweise im Bereich Bildung und Kultur. Ich liebe Bücher, Bilder und Sprache, den Austausch und die Wechselwirkung!

Eine geistige Heimat fand ich als Mitwirkende bei der Initiative Suedkultur und einen Arbeitsplatz bei der Hamburger VHS. Das ehrenamtliche Engagement und der Broterwerb passen sehr gut zusammen und bereichern mein Leben.

Ein guter ZEITpunkt, um das kundzutun.

DSC09931

Boden der Tatsachen

starker Eindruck

IMG_0240

Manche Erlebnisse hinterlassen stärkere Eindrücke als andere. Dazu eine Fußnote von mir.

Am 1. April hatte die Warteschleife ein Ende und ging geschmeidig über  in einen Abend mit ausgesprochen anregender Unterhaltung. Das Kabarett-Programm von Fatih Çevikkollu war sowohl anspruchsvoll als auch locker flockig.

Hindernisse in der Technischen Uni Hamburg-Harburg ergaben sich eigentlich nur für Rollstuhlfahrer durch die ziemlich abwegigen Stehplätze für deren Rollstühle. Soviel Überblick fernab der Bühne hatten sie nicht erwartet.

Anschließend gab es noch eine After-Work-Party im Studentencafé. Zur Völkerverständigung, aus politischem Engagement und auch aus purem Vergnügen wurden solidarisch Mexikaner getrunken, um den Abend stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

So gab es viel Abwechslung: alte und neue Bekannte, Fatih mit F und Vati mit V (jener von Fahri Yardim war mit von der Partie) und Frauen und Männer, die immer schöner wurden, je später der Abend.

Fatih strahlt

Ein Abend mit erfreulich viel EMFATHIE.