Schlagwort-Archive: Erfolg

Problemlösung

große Erleichterung

In der vergangenen Woche hatte ich gleich mehrere Großbaustellen und mit diversen Tücken der Technik zu kämpfen. Und obwohl ich mich sehr unterlegen fühlte, habe ich im Endeffekt gewonnen.

Ich habe nicht die Nerven verloren, sondern vergleichsweise Ruhe bewahrt. Nach und nach konnten die Probleme bearbeitet und gelöst werden.

Zur Belohnung für meine Geduld gab es Erfolgserlebnisse. Wo Schatten auftauchen, gibt es mindestens eine Lichtquelle.

 

randvoll

schwimmende Schalen der Erkenntnis

DSC00210

Ich mache Gebrauch von der Macht des Wortes, um zu beschreiben, dass ich von Ohn- zu Allmachtfantasien tendiere und dann von Zeit zu Zeit in der Realität feststellen muss, dass ich mich unter- oder überschätzt hatte.

Das mit der wohldosierten Portion Selbstvertrauen bleibt eine Dauerübung. Ich kann tief und hoch stapeln und ein Zirkeltraining machen mit allen Herausforderungen. Von Habe-ich-noch-nie-gemacht bis hin zu vermeintlichem Kann-ich-aus-dem-FF. Je nachdem, ob ich die Erfolgslatte zu hoch oder zu niedrig ansetzte, kann ich dabei ganz schön ins Schwitzen geraten.

Das Resultat des Trainings ist im Idealfall Gewichtsverlust mittels der Befreiung von falschen Vorstellungen und das dynamische Überwinden maßgeschneiderter Hürden.

Es gleicht der Übungsmatte in der Schulsportstunde. Weich genug, um Verletzungsgefahr vorzubeugen und hart genug für den stabilen Stand, um das Gleichgewicht zu halten. Ich denke, jeder Mensch ist froh, sowohl nach einem Höhenflug als auch einem Absturz wieder festen Boden unter den Füßen zu haben.

Wenn ich gut drauf bin, sehe ich mich als Freischwimmerin, die vom weisen Ozean getragen wird.

Prestige-Subjekt

dick aufgetragen

IMG_0211

Kommt Ansehen von anschauen, betrachten, beachten? Wahrscheinlich steckt dahinter der Wunsch, be- und geachtet zu werden. Ansehen im Sinne von Prestige und Status.

Und weiter: Bedeutung kommt gewiss von deuten, erkennen, verstehen. Es bedeutet also Anerkennung, Achtung und Akzeptanz von dem, was wir vorfinden.

Klingt unnötig kompliziert, dabei sollte es die Begrifflichkeiten eigentlich einfach mal herleiten. Ein Miss Erfolg?

Lasst euch von mir nicht um den eigenen Verstand bringen! Ich habe heute komische Keime im Kopf. Ihr braucht nicht allzu ernstnehmen, was ich hier kurz vor Ostern ausbrüte.

Erfolgswelle

so könnte sie aussehen

Erfolgswelle

Wenn es nach mir ginge, würde ich mir die Welle selber aussuchen wollen. Es gibt so´ne und solche. Auf manchen kann man surfen, von andern überrollt werden und untergehen.

Mir würde eine mattgrüne Welle sehr gut gefallen, im Gegenlicht.

Kopie (1) von IMG_2555b

Der Erfolg dürfte in meinem Fall gerne dem Gesetz der Serie folgen.

Wellenlinien

Denn ich habe ja noch weitere Bücher in Arbeit und schreibe Seiten in Hülle und Fülle. Das ufert geradezu aus. Wunderbar.