Schlagwort-Archive: Sand

Sightseeing

Hamburg´s Wahrzeichen

Das war ein wirklich erstaunliches Erlebnis! Die Sand Malerei Show in den Elbarkaden. Um ein Haar wäre ich auf dem Platz vor dem Eingang hängengeblieben, weil mich dort der Auftritt eines Straßenkünstlers fesselte.

Ich hatte tatsächlich überlegt, ob ich nicht einfach bleibe, wo ich bin. Um 18.59 Uhr gelang es mir eben gerade noch, mich rechtzeitig loszureißen. Die Entscheidung habe ich nicht bereut.

Die Karte für die Live-Performance machte sich bezahlt und sorgte für Faszination vom Feinsten. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass man so facettenreich mit Sand malen kann.

Vorausgesetzt, man kann es. Ich konnte mich jedenfalls mit eigenen Augen davon überzeugen: Gekonnt ist gekonnt! Das macht der Künstlerin Irina Titova so schnell keiner nach.

Die Zuschauer bekamen nach der Vorstellung sogar Gelegenheit, es mal selber auszuprobieren. Das fand ich cool! Wir waren zwar etwas schüchtern und ungeschickt, aber sich zu trauen war eine feine Sache!

Ich wünschte, ich hätte auch so einen tollen Sandkasten mit Beleuchtung.

Unbedingt empfehlenswert. Wer sich einen Eindruck von dieser sensationellen Präsentation machen möchte, kann sich die Trailer ansehen, http://www.sandsation.show/#media

mehr Meer

anderes Ufer

kurvenreich

Auch wenn das Wetter zu wünschen übrig ließ, war es doch ein schönes Erlebnis. Ein weiter feiner Sandstrand, viel grünes Wasser und jede Menge frische Luft.

DSC05140

Schwarze Schafe im Federkleid. Überlegungen zum Arbeitstitel: Unter Möwen. In Anlehnung an einen Western mit Clint Eastwood.

Mittelpunkt

Auch ein Klassiker: Vom Winde verweht.

DSC05145

Leider kam die Sonne erst raus, als es Zeit für die Rückfahrt war. Trotzdem: ein schöner Anblick zum Abschied.

DSC05178

Panorama

Boberger Dünenlandschaft

DSC01055a

Was für ein famoses Ausflugsziel! Ich kann nur schwärmen, was es in der näheren Umgebung von Hamburg für erstaunliche Landstriche gibt.

Neben feinsten Sanddünen gab es ein grandioses Panorama, UND ich konnte  auch schon einen ersten Blick auf die Heideblüte werfen.

DSC01095

DSC01138

Ich machte einen ausgedehnten Spaziergang und sah mir die Gegend an, die wirklich allerlei zu bieten hat.

DSC01166

DSC01177

Trotz zunächst düsterer, Unheil verkündender Kulisse blieb mir das Wetter wohlgesonnen und belohnte meinen Mut mit einem schönen Kontrastprogramm.

DSC00964

DSC00977

Beim Fotografieren sind Wolken oft sogar so etwas wie das i-Tüpfelchen beim Landschaftsbild.

DSC01126

Das war genau das, was ich brauchte: einen Mini-Urlaub zum Entspannen. Auf dem Rückweg stand ich sogar im Stau. Vollendetes Ferienfeeling.