Schlagwort-Archive: Raum

Spielraum

großes Glück

Wie lange träumte ich schon von einem Atelier? Die Sehnsucht nach einem Raum, in dem ich ungestört kreativ sein kann, ist schon etwas älter.

Ich musste offenbar erst in die Jahre kommen, um ein gedankliches Hindernis zu überwinden. Das hatte mich davon abgehalten, mir diesen Traum einfach zu erfüllen. Aber nun ist der Bann gebrochen!

So hielt ich Augen und Ohren offen und fragte nach…,  und siehe da: schneller, als man es für möglich hält, fand sich schon mal eine vorübergehende Lösung.

Es ist noch nicht MEIN Atelier, aber es kommt dem Traum vom eigenen Raum schon sehr nahe. Ich bin verblüfft, wie glücklich sich Dinge fügen, wenn man sie ernsthaft anstrebt.

enjoy

Feste feiern

DSC00617

Es war eine Menge los. Oder auch weniger.

Von den zahlreichen Veranstaltungen am 16. Juni waren einige wohl weniger gut besucht. Beispielsweise wollte es die Schützengilde bei einer n-joy Party ordentlich krachen lassen. Am nächsten Tag las ich: Wo waren die Harburger?

Bei der Erprobung der Räume der alten Dreifaltigkeitskirche haben sie uns auch nicht gerade die Kirchentür eingerannt. Aber manchmal ist weniger eben mehr.

Mehr Raum für Wahrnehmung und Austausch. 3falt eben.

letzter Aufruf zum Abheben

Traum und Aufbruch bei freiem Eintritt in die Atmosphäre

DSC08373

awsLiteratur – ein selbstgemachter Verlag stellt sich und einige Veröffentlichungen vor.

Handlungsspielraum ist allgegenwärtig und Träumen ausdrücklich erwünscht! Füllen wir den offenen Raum und gestalten gemeinsam.

Countdown ungenau um 16:00 Uhr bei der Basis im Kulturverein „Alles wird schön e. V.“.

 Für Luft nach oben ist gesorgt. Getränke gibt es auch.