Schlagwort-Archive: kreativ

Höhlenmensch

kreative Phase

Ich widme mich der eigenen kreativen Energie. Was dabei herauskommt, erinnert an Höhlenmalerei.

Bilder haben oft einen langen und doch einfachen Weg hinter sich, von Anbeginn bis hier und jetzt.

Sie überspringen mühelos Jahrzehnte, vielleicht sogar Jahrmillionen, um sich in der Gegenwart zu zeigen.

Sein erfährt sich selbst. Es bekommt Anregungen, verarbeitet diese,  reflektiert sie und findet ursprüngliche Formen mit symbolischer Bedeutung, um sich auszudrücken.

traumhaft

aufgeweckt

Einst fragte ich mich, ob man Tagebücher auch nachts schreiben kann. Inzwischen dämmert mir, dass ich meinen Traum verwirkliche, wenn nicht sogar mehrere:

Den von einem besseren Leben, von mehr Selbstbestimmung und -bewusstsein, vom Schreiben und einer Buchveröffentlichung, von Eigeninitiative und mehr Mut, von einer guten Mischung aus unentgeltlichem und gehaltvollem Arbeiten in Umfeldern, die mir gut tun, von anregendem Austausch und viel kreativer Energie, also letztlich den Traum von  einem erfüllten Dasein.

Befreiungsakt

kreative Kräfte entfesseln

DSC09918

(Installation von Irmgard Gottschlich)

Wir hoffen, viel Energie am Aktionstag in den Gemäuern der Dreifaltigkeitskirche freizusetzen. Es wäre großartig, hier langfristig Interessen zu bündeln und für ein  solides kulturelles Konzept zu sorgen.

Erst einmal gilt es, gute Voraussetzungen zu schaffen – 3falt ist eine Vision, die wir nur gemeinsam verwirklichen können.  Das erfordert viel Köpfchen, helfende Hände und  Herzblut.

Heide-Kultour

auf zur blühenden Fantasie

blühende Heide

Die Sonne ging heute früh auf, lacht mir zu Kultour-Tagesbeginn strahlend ins Gesicht und lockt mich ins Freie, um  Kultur-Schaffende und -Interessierte zu treffen.

Was für ein gelungener Start! ich bin noch gar nicht losgefahren und habe schon das Gefühl von Verbundenheit.

Im Raum der Lüneburger Heide werde ich kreativen Künstlern und aufgeschlossenen Menschen begegnen, die sich gerne ausdrücken und austauschen mögen. Und natürlich werde ich auch das schöne Umland genießen.